Nach einer Petition im Beschwerde-Ausschuß der Stadt Köln wurde den neun Bezirksvertretungen aufgetragen, bei Straßen-Neubenennungen, die Personen würdigen sollen, Frauen bevorzugt vorzuschlagen.

 

In Kooperation mit dem „Kölner Frauengeschichtsverein“ (Leiterin Irene Franken, seit 2017 Trägerin des Ehrentitels „Alternative Ehrenbürgerin der Stadt Köln“) werde ich das „Kölner Straßennamen-Lexikon der Frauen-Straßennamen“ herausgeben.

Hier soll der aktuelle Stand der Straßen-Benennungen mit Frauenbezug abgebildet werden.

Erscheinungstermin: ca. Herbst 2018

 

 

 

NUR ein Muster.

 

 

Genaue Informationen zu Umfang (zur Zeit ca. 100 Seiten), Preis (zwischen 5 und 10 Euro) und Vertriebswege (z.B. hier unter „Bestellung“) folgen, soweit sie bekannt sind.

 

 

 

VORbestellungen nehme ich schon gerne an.

Bitte auf die Unter-Seite „Bestellungen – Bestellung“ wechseln.